EKG

Durch ein Elektrokardiogramm werden die Aktionspotentiale des Herzmuskels als Kurven aufgezeichnet. Die Zacken in den EKG-Kurven entstehen durch jeweils bestimmte Phasen der Herztätigkeit. Abweichungen von der normalen Kurvengestalt lassen Rückschlüsse auf Störungen am Herzen zu. So können wir Aussagen Über krankhafte Veränderungen des Herzrhythmus sowie Störungen in der Bildung und Ausbreitung von Erregungen bei Ihrem Tier machen und damit indirekt auf organische Veränderungen seines Herzens schließen.

EKG-Befunde sind für uns eine wichtige Grundlage für die Bestimmung der richtigen Therapie einer Herzerkrankung.